BÜCHERFRÜHLING - Die Leipziger Buchmesse in Berlin

Frische Luft, Sonnenstunden auf der Parkbank und grenzenloses Lesevergnügen: Der Bücherfrühling 2021 bringt so viele tolle Neuerscheinungen, dass man gar nicht mehr aufhören kann, ein Buch nach dem anderen zu verschlingen.

Für gewöhnlich bietet die Buchmesse in Leipzig eine großartige Plattform, um sich über die Programme der Verlage zu informieren und um über die Bücher ins Gespräch zu kommen. Nun musste sie in diesem Jahr leider wieder abgesagt werden. Da ist es umso wichtiger, dass die zahlreichen Neuerscheinungen trotzdem viel Aufmerksamkeit bekommen.

Wir beteiligen uns an der Aktion BÜCHERFRÜHLING vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg unterstützt von radioeins vom rbb und der Berliner Zeitung. Vom 23.5.-30.5.21 präsentieren wir ganz besonders die Bücher der Verlage aus Berlin und Brandenburg in unseren Schaufenstern: z.B. das Programm des be.bra Verlags u.a. mit dem neuen Buch von Knut Elstermann und zwei besonders spannenden Berlin Büchern, die tolle Ausflugsziele vorstellen ("Wild Berlin" und "Berlin am Wasser").

Mehr Informationen zu allen Aktionen des Bücherfrühlings finden Sie hier: https://stadtlandbuch.de/buecherfruehling/