Hörbücher in Reihen.

 

Nur weil die CD zu Ende ist, muss die Geschichte ja noch nicht vorbei sein! Wenn einen die Geschichte so richtig gepackt hat, dann will man oft nicht, dass sie aufhört. Man wünscht sich, es möge noch weiter gehen, genau das ist das gute an Hörbuchreihen: Es gibt einen nächsten Band, eine nächste CD!

Für alle die Geschichten mögen, in denen Magie, Tiere und Freundschaft, sowie eine außergewöhnliche Schule eine Rolle spielen, ist die Reihe „Die Schule der magischen Tiere“ genau das richtige. Margit Auer erzählt in ihren bisher 8 Bänden spannende und lustige Geschichten rund um magische Tiere und ihre Herrchen. Wer im Übrigen lieber die Ferien als die Schule mag, der kann gern auch mal in die Ferienbände reinhören! Der zweite Ferienband „Die Schule der magischen Tiere: Endlich Ferien, Silas und Rick“ ist gerade erschienen!

Für Krimifans ist die Reihe um Lasse und Maja unbedingt zu empfehlen. „Das Detektivbüro Lasse & Maja“ von Martin Widmark geschrieben und Jens Wawrczeck gelesen, übernimmt gefährliche und spannende Aufträge, bei denen der Zuhörer super mit raten kann.

Auch was Wissensthemen angeht, gibt es im Hörbuch interessante Reihen zu entdecken. Im Headroom Verlag erscheinen zum Beispiel die Reihen „Abenteuer&Wissen“ und „Rätsel der Erde“. In den spannenden Hörspielen ab 8 Jahren kann man mit Sir Francis Drake die Welt umsegeln, mit Walt Disney die Filmbranche revolutionieren oder mit dem Orientexpress fahren. Durch Musik, Geräusche und Interviews ergänzt, vermitteln diese Reihen besonders interessant ihr Wissen.