Josephine Reitz

 

Von NRW über Berlin, Thüringen und Sachsen-Anhalt hat es mich nun wieder nach Berlin verschlagen, um mich im Georg Büchner Buchladen einzubringen.

Nach meinem Studium der Philosophie und Germanistik in Thüringen wollte ich etwas handfestes, was ich mit meiner Begeisterung für Literatur kombinieren konnte: da schien mir eine Ausbildung zur Buchhändlerin absolut logisch!

Seit einiger Zeit kann ich im Georg Büchner Buchladen dieser Begeisterung freien Lauf lassen und sowohl über die aktuellsten als auch nachhaltig beeindruckendsten Bücher und Literatur-Schaffenden erzählen und diskutieren sowie neue Entdeckungen in der Welt der Literatur machen.

Es macht mir Freude, wenn ich Menschen mit Büchern und ihren Inhalten inspirieren kann, sich sowohl in altbewährtem als auch in neuen Denkanstößen zu vertiefen.

Mich beflügeln vor allem Bücher, die über den Tellerrand hinaus denken, mir neue und ungewohnte Einblicke in die Welt verschaffen, meine Wahrnehmung erweitern. Sei es dadurch, dass sie stilistisch besonders ausgefeilt sind, ästhetisch hervorstechen oder inhaltlich Aspekte beleuchten, die ich so noch nicht habe sehen können.