Mein Papa ist ein Pinguin.

Es ist so weit, die ersten neuen Bilderbücher sind da! Hier ein paar Anregungen, mehr zu entdecken gibt es natürlich bei uns im Laden!

In Katharina Grossman-Hensels Buch „Mein Papa ist Pirat“ für Leser ab 4 Jahren kann man zusehen, wie Papa seinem Sohn von seinem Arbeitstag berichtet. So wie sein Hemd nach Fisch riecht, kann er nur mit dem Piratenschiff „Flotte Lotte“ unterwegs gewesen sein. Mit seiner Mannschaft und den zwei Kamelen und der Kuh an Bord hat er mit Touristendampfern Geld verdient, gegen Seeungeheuer gekämpft und eine Piratenbraut von einer einsamen Insel gerettet. Oder war sie nicht doch eine Königstochter?

So ein Tag bei einem Friseur kann ganz schön anstrengend sein. Jeder möchte etwas anderes, bei der einen fließen Tränen, den anderen sieht man vor lauter Haaren gar nicht mehr. In „Vorne kurz und hinten lang“ kann der Leser ab 4 Jahren Friseur Hund dabei zusehen, wie er jedem Kunden eine neue oder auch alte Frisur verpasst. Die lustigen Reime von Sabine Bohlmann ergänzen perfekt die fröhlich bunten Bilder von Sonja Bougaeva. Ein haariges Vorleseerlebnis!

Paule Pinguin hat es nicht leicht. Ständig ist irgendwas. Es ist zu früh, zu kalt, zu hell, zu laut, zu salzig, zu dunkel, zu gefährlich, zu viel Gewatschel und zu wenig Flügel. Ständig nervt den kleinen Pinguin etwas. Das beginnt sich erst zu ändern als Paule von einem Walross angesprochen wird, das ihn daran erinnert, dass jeder mal einen schlechten Tag hat und das man sich lieber über all die Dinge freuen sollte, die man hat, anstatt sich über die Dinge zu ärgern, die einem fehlen. „Paule allein am Pool“ ist ein lustiges Bilderbuch ab 4 Jahren, bei dem die amüsanten Illustrationen von Lane Smith zum Mitfühlen und Lachen einladen. Der Text von Jory John, übersetzt von Andreas Steinhöfel, regt ebenfalls zum Nachdenken und Schmunzeln an. Ein Lesespaß für Groß und Klein!