Neues im Kinder- und Jugendbuch.

Kaputtes Internet, ein Bücherberg oder die Sprache „Schokolade“. Im Kinder- und Jugendbuch gibt es zur Zeit viel Neues zu entdecken! Einige der schönsten und spannendsten Neuerscheinungen zeigen wir gerade in unserem Schaufenster.

Lukas möchte fliegen. Das ist sein größter Traum. Er hat schon alles versucht, Flügel gebastelt, sich welche vom Weihnachtsmann und beim Geburtstagskerzenauspusten gewünscht. Nichts hat geholfen. Als ihm jedoch eines Tages ein Buch in die Hände fällt, lernt Lukas auf eine ganz besondere Art zu fliegen. Er verschlingt ein Buch nach dem anderen und sein Bücherstapel wächst und wächst immer höher. Rocio Bonilla hat ein wunderbares Bilderbuch über das Lesen für alle ab 3 Jahren geschaffen.

Was passiert wenn die Oma, aus Versehen, das Internet kaputt gemacht hat? Mama und Papa kommen früher von der Arbeit, die große Schwester kann keine lärmende Musik mehr hören und der Pizzajunge findet den Weg nicht mehr und bleibt einfach samt der Pizza da. In Marc-Uwe Klings erstem Kinderbuch richtet die Oma ein ganz schönes Chaos an. Tiffany, die Kleinste, berichtet, wie schön doch so ein internetfreier Tag sein kann. Ein lustiges Vorlesebuch ab 6 Jahren.

„Sprichst du Schokolade“ ist das neue Buch von Cas Lester, in dem Josie endlich eine Banknachbarin bekommt. Das neue Mädchen in ihrer Klasse heißt Nadima, lächelt nett, spricht aber leider kein Englisch! Josie weiß sich jedoch schnell zu helfen und packt eine Tafel Schokolade auf den Tisch. Ein super Kommunikationsmittel! Außerdem sehr hilfreich: Emojis. Aus dieser tollen Mischung entsteht eine wunderbare Freundschaft. Sehr lesenswert für alle ab 10 Jahren.