Paul Weidner (9 Jahre): Heimat in Gefahr.

Über der Atmosphäre von „Apple“ schwebte ein Riesen-Apfeltransporter. „Wir bitten um Dockerlaubnis“, teilte der Kapitän dem Dockcenter mit. Sie docken an, aber dann sprangen „Lord Blacks“ Truppen heraus und nehmen den Planet ein.

---------------------------------------------------
Auf dem Planet Citrus-Allan am anderen Ende des Quadranten weiss keiner von der Katastrophe, auch nicht der Junge Greeny. Heute ist sein Geburtstag und er kriegt ein Raumschiff der Delta C-Klasse (sehr modern). Er fliegt ins All und sieht etwas Schreckliches: Lord Blacks Flotte! Sofort eilt er zurück, aber: zu spät, einer von Blacks Jägern verfolgt ihn. Greeny aktiviert den Protector  C (ein Energie-Schild). Er nimmt seinen Blaster und schießt. Der Jäger ist getroffen. So schnell wie möglich fliegt Greeny zurück, um die anderen zu schützen. Todesmutig taucht er in ein Geschwader ein. In Richtung Heimat.

Er raste wieder zu Boden und bekam einen großen Schrecken. Der Krieg hatte gerade erst angefangen. Überall Blacks Robotertruppen. Soldaten auf beiden Seiten fielen. Dann wurde er angegriffen. Nach einem Schuss war der Roboter kaputt.

Greeny flüchtete in einen Baum. Da kam Lord Black. Greeny warf aus 10 Meter Höhe eine Zitrone. Black war bewusstlos und Greeny fesselte ihn. Dann flog er zu Blacks Flaggschiff. Danach stürzte er sich in einen Reaktor-Tunnel und schoss, der Reaktor ist getroffen.

Die Heimat Citrus-Allan und das ganze Universum sind gerettet. Er fliegt zurück auf den Planeten und wird freudig begrüßt. Er kriegt eine Medaille für seinen Mut. Die Heimat ist gerettet, zumindest vorerst.

ENDE (Fortsetzung folgt!)