Stubentiger-Lockdown

Erkenntnis des Tages:

Die Inspiration für neue Bücher haben die Autoren und Illustratoren im vergangenen Jahr vermutlich zu Hause gefunden (wo auch sonst?). Anders können wir uns die Vielzahl an neuen Büchern über und mit Katzen nicht erklären.

 

Wir beim Auspacken der neuen Bücher: „Juhu endlich neue Bücher! Schau mal das mit der Katze, ist die nicht süß!? Und der Hund in diesem Buch wäre gern eine Katze, auch super!
1 Tag später, wir packen weiterhin Bücher aus: „Hier im neuen Axel Scheffler Buch geht’s auch um Katzen! Kuck mal, hier überlegt ein Kind, was Katzen in der Nacht machen. Die Bilder sind ja schön!“
2 Tage später, wir packen Spiele aus: „Siehst du aus wie deine Katze? Memo-Spiel – alles klar, wir brauchen unbedingt eine Katzen-Auslage!“
[CS1] 

 

Weil die Katzen sich nicht so allein fühlen sollen, haben wir außerdem ein paar Mäuse hinzugefügt. Und damit die Hundemenschen nicht enttäuscht sind, gibt es auch noch eine Zusammenstellung an Hundebüchern.  

Damit auch Sie sich für die geballte Ladung an Katzentiteln begeistern können, haben wir sie alle zusammengetragen und zeigen die Bücher an unserer blauen Wand. Hier ist garantiert für jede:n was dabei.


 [CS1]