Welttag des Buches.

Wir feiern das Lesen – feiern Sie mit!

Am 23. April 2017 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Bereits zum 19. Mal erhalten rund um diesen Tag über 750.000 Schülerinnen und Schüler das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“.

Die Buch-Gutschein-Aktion – Was ist das?

Die Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung. Mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ soll den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden.

Wie funktioniert das?

Teilnehmende Buchhandlungen erwerben die Bücher zum Selbstkostenpreis und schenken diese dann den Schülerinnen und Schülern. Die Kinder erhalten ihr persönliches Exemplar durch Vorlage eines Gutscheins. Wichtiger Teil der Aktion ist also nicht nur das Leseerlebnis an sich, sondern auch der Besuch in der Buchhandlung. Wir laden die Schulklassen herzlich ein, verschenken die Bücher und machen immer etwas Besonderes mit den Kindern rund ums Thema Bücher und Lesen. 

Lehrkräfte können für ihre Klasse(n) der Jahrgangsstufe 4 und 5 die Buch-Gutscheine bestellen und sich zum zum Welttag des Buches bis zum 31. Januar anmelden. Geben Sie dabei uns als Ihre WUNSCHBUCHHANDLUNG an!

Alle weiteren wichtigen Informationen finden Sie hier:

http://www.welttag-des-buches.de

Oder wenden Sie sich direkt an uns im Georg Büchner Buchladen.

Wir laden Sie und Ihre Schüler/innen herzlich zu uns in die Buchhandlung ein! Termine werden individuell mit den Lehrer/innen im Aktionszeitraum 23. April – 13. Mai vereinbart.