„Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse...“

Mit diesem persönlichen Buch über den Baggerfahrer und Musiker Gundermann ist ein umfangreiches, sehr intimes Werk erschienen, in dem erstmals Briefe und Notizen Gundermanns zugänglich gemacht werden. Ein Interview mit Gundermanns Frau Conny, auch Freunde, Arbeitskollegen und Zeitgenossen kommen zu Wort.

Der Regisseur Andreas Dresen erstellt ein sehr sensibles Porträt Gundermanns als Arbeiter und Musiker, der versucht seine Träume in der Musik auszudrücken und sehr bewegende Lieder schrieb - und sang.

Das Buch "Gundermann" aus dem Ch.Links Verlag, 20 € schildert das Leben eines Mannes, der sich nicht verstellte und trotzdem Fehler machte, die er später mit einer beschämenden Offenheit zeigt.

Ebenfalls bei uns erhältlich:

1. Die Filmmusik von Alexander Scheer + Band, in dem Gundermann einen großartigen Interpreten seiner Lieder gefunden hat und der Gundermann sehr wahrheitsgetreu verkörpert.

2. Gundermann, Krams, Das letzte Konzert, 18,- € Dieses Konzert fand zwei Wochen vor seinem Tod statt.

3. Zwei Dokumentationen über Gundermann als DVD: Gundi Gundermann (1982) und Das Ende der Eisenzeit (1992)