Das Berlinale-Fieber beginnt.

Am 7.2.19 haben die 69. Internationalen Filmfestspiele in Berlin begonnen, für 10 Tage bricht in Berlin das Berlinale-Fieber aus. Im Wettbewerb treten 23 Filme um die Goldenen und Silbernen Bären an, es sind 20 Weltpremieren und viele weitere Programmhighlights im Kurz- und Langfilm zu erwarten! Der diesjährige Eröffnungsfilm heißt The Kindness of Strangers von Lone Scherfig und wurde im Berlinale Palast am Potsdamer Platz ausgestrahlt.

Auch wir freuen uns auf viele gute Filme – und haben in unseren Regalen nach den Vorlagen gesucht: Von Andre Acimans Call me by your name bis Becks letzter Sommer von Benedict Wells, viele schöne Filme sind literarischen Ursprungs. Wolfgang Herrndorfs Tschick beispielsweise wurde schon 2016 von Fatih Akin verfilmt, im diesjährigen Wettbewerb tritt er mit Der goldene Handschuh an.

Das Programm der Berlinale No. 69 gibt es bei uns kostenlos, die Bücher zum gebundenen Berlinale-Spezial Preis (derselbe, der sonst auch gilt!) und die beiden Bären sind leider unverkäuflich! Wir wünschen viel gute Unterhaltung, ob im Kino oder auf dem Sofa und sind mit Ihnen gespannt auf die goldenen BärInnen.