Hedo Berlin - Skizzen aus dem Berliner Nachtleben.

Sonderausgabe von Felix Scheinberger in limitierter Edition:

Anläßlich des aktuellen Antrags der AfD zur Schließung des Berghains empfehlen wir im Kunstbuchladen:

Hedo Berlin, Skizzen aus dem Berliner Nachtleben, Jaja Verlag, 978-3-943417-99-9 in limitierter Ausgabe mit Radierung 60,00 € 

Dieses Buch zeigt schamlos die Berliner Nachtszene und Nacktszene. In vielen Skizzen und heimlich eingefangenen Moment-Zeichnungen zeigt der Illustrator Felix Scheinberger die Begierde, hemmungslosen Sex und das Verlangen, aber auch die Verzweiflung vieler Menschen, die dort ihr scheinbares Glück suchen.

Ein ungewöhnliches, mutiges Buch, das den Betrachter mitnimmt in das Berghain, den Sage-Club und den Kit kat-Club.

Dieses Buch ist nichts für jeden, aber für die, die freiwillig diese Form des Liebesspieles wählen und somit auch ein Plädoyer für das Berliner Nachtleben abseits der Kneipen und Restaurants.

Felix Scheinberger, 1969 in Frankfurt am Main geboren, spielte zunächst einige Jahre Schlagzeug in verschiedenen Punk Bands ehe er an der FH Hamburg Illustration studierte. Nach dem Studium gelang ihm nahtlos der Einstieg in die Graphikszene. So hat er hat in den letzten zehn Jahren über 50 Bücher illustriert. Außerdem veröffentlicht er regelmäßig in Zeitschriften und Magazinen und arbeitet für verschiedene Theater.
Felix Scheinberger begleitete Lehraufträge für Zeichnen und Illustration, unter anderem in Hamburg, Mainz und an der Bezalel Academy of Art and Design Jerusalem / Israel. Seit 2010 unterrichtet er Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Münster. Er ist Vize Präsident der IO Illustratoren Organisation, dem Berufsverband deutschsprachiger Illustratoren.

Kommen Sie in den Kunstbuchladen und sehen Sie dieses Buch an. Es lohnt sich!