Kirsten Boie zu Gast.

Die großartige Kinderbuchautorin Kirsten Boie hat schon über 100 Kinderbücher geschrieben. Neben "Ritter Trenk", "Thabo", "Juli" und "Seeräubermoses" ist jetzt ein neuer Roman für Leser/innen ab 10 erschienen: "Ein Sommer in Sommerby".

Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abgelegenen Haus, verkauft selbstgemachte Marmelade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hühner, ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma zusammen und erkennen, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Kirsten Boies neue, warmherzige Geschichte über Freundschaft und Miteinander ist ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit im Umgang mit der Natur.

www.sommerby.dewww.kirsten-boie.de

Kirsten Boie hat jetzt vor über 200 Kinder für uns gelesen und geduldig sehr viele Fragen zu ihren Figuren und ihrem Schreiben, aber auch zu ihrer Person beantwortet - und danach noch sehr lange signiert. Vielen Dank! Was für ein wunderbarer Vormittag!