Neue Bände Edition Suhrkamp Letterpress.

In der Edition Suhrkamp Letterpress sind mit

Bertolt Brecht: Leben des Galilei, Max Frisch: Montauk, Raymond Queneau: Stilübungen, Ludwig Wittgenstein: Tractatus logico-philosophicus - Logisch-philosophische Abhandlung

 

vier weitere Bände innerhalb dieses außergewöhnlichen Projekts zwischen dem Suhrkamp Verlag und der Süpergrüp erschienen - wir haben noch einige Titel vorrätig. Schauen Sie rein!

 

Die Edition Suhrkamp Letterpress ist in Zusammenarbeit mit dem Typographen Erik Spiekermann und der Süpergrüp entstanden, einer Gruppe von sieben deutschen Grafikdesignern, die zu den einflussreichsten ihrer Generation gehören. Sieben herausragende Werke des 20. Jahrhunderts, alle erschienen im Suhrkamp Verlag, wurden für diese Kooperation neu gestaltet, gesetzt und von digital belichteten Platten im Buchdruckverfahren auf einem Original Heidelberger Zylinder gedruckt.

Die Auflage der Suhrkamp Letterpress-Titel ist exklusiv limitiert auf je 1.000 Exemplare. Alle Bücher sind mit Lesebändchen ausgestattet und enthalten eine Broschüre zum Projekt.