Reprodukt Verlag.

Seit dem Frühjahr 2013 erscheinen im Reprodukt-Verlag auch Comics für junge Leserinnen und Leser unterschiedlichen Alters. Unter anderem fing es an mit „Ariol“, dem kleinen blauen Esel mit Brille, der bei seinen berufstätigen Eltern lebt, Probleme in der Schule hat und dort einiges mit seinen Klassenkameraden erlebt. Der achte Band „Papa ist ein Esel“ ist im Januar 2018 erschienen. Diese Comic-Reihe ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Ein Klassiker sind die Comics rund um die Rasselbande der Mumins von Tove Jansson, zuletzt erschienen ist „Mumin und die Marsmenschen“, ein spannendes und lustiges Leseabenteuer für Kinder ab 6 Jahren.

Aufregend wird es mit „Rosa und Louis – Geisterstunde“ (ab 6 Jahren), in der zwei Geschwister in das von Geistern bevölkerte Haus der Großmutter ziehen und einige Abenteuer erleben.

Auch für die ganz Kleinen hat der Verlag einiges zu bieten: für Fahrzeuginteressierte ab 3 Jahren erschien im März 2018 „Der kleine Bagger – Abenteuer auf der Baustelle“ von Stephan Lomp, ein wortloser Comic, der spielerisch zu ersten Leseerfahrungen einlädt. Ebenfalls ein witziges Lesevergnügen bietet der Ausflug der Hundebande ans Meer in „Wartet auf mich“ von Dorothée de Monfreid, ein Comic, der für Kinder ab 2 Jahren geeignet ist.

Sowohl die Titel für die Kleinen als auch die Comics für die Erstleser ab 6 Jahren sind inhaltlich und gestalterisch auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten und laden zu unterhaltsamen Lesestunden ein.