0

Anna Ruhe: Die Duftapotheke.

Der sechste Band ist da! Wir freuen uns sehr. Für alle Einsteiger hier die Rezension zum ersten Band von Carlotta:

Titel, Autor*in:

„Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe

Worum geht es in dem Buch?

Es geht um eine alte Villa und ein Mädchen. Das Mädchen heißt Luzie und in der Villa riecht es seltsam. Als ob jemand tausend Düfte zusammengemischt hätte. Durch Zufall findet Luzie einen Schlüssel unter einer Bodendiele, doch der Schlüssel passt in kein Schloss. Gemeinsam mit ihrem Bruder und dem Nachbarsjungen machen sie sich auf die Suche und sie finden einen verborgenen Teil der Villa…

Was ist das Besondere an dem Buch?

Dass sie mit der Duftapotheke eine Katastrophe auslösen und sie fast allein wieder lösen müssen. Dabei rätseln sie auch noch über den seltsamen Daan de Bruijn.

Wer sollte es lesen? / Wem würdest du es empfehlen?

Kindern ab 8 Jahren und Leuten, die gerne Magie-/Zaubergeschichten mögen.

Rezensiert von:

Carlotta, 11 Jahre