Küchler, Manfred: Wir Kinder vom Prenzlauer Berg.

Der Prenzlauer Berg hat sich in den zwei Jahrzehnten seit der Wiedervereinigung verändert, wie wohl kaum ein anderer Bezirk in Berlin. Heruntergekommene, zerstörte, leerstehende Häuser in der Nachkriegszeit, heute sind es Cafés, Spielplätze und immer mehr aufwendig sanierte Häuser verdrängen langsam aber sicher die früheren Fassaden.

Manfred Küchler, Fotograf und Autor, zog erst nach dem Bau der Berliner Mauer ins Bötzowviertel und machte sich sogleich daran den Geist der Zeit mit seinen hervorragenden Fotografien aufzufangen. Er führt uns zurück in eine Welt der Trümmer, der Steinwüsten und Verwahrlosung. Aber auch in eine Welt der Entdeckungen und Abenteuer. Leerstehende Häuser und offene Haustüren mit verzweigten Hinterhöfen. Das Leben im Kiez spielte sich auf den großen Bürgersteigen und Kopfsteinpflasterstraßen ab, wo Kinder und Erwachsene zusammenkamen.

Küchler, Manfred
Bild und Heimat
ISBN/EAN: 9783959581417
9,99 €
Kategorie:
Berlin