Elif Shafak: "Schau mich an"

Es scheint redundant diese Buch noch einmal explizit zu empfehlen, so es doch beim Literarischen Quartett vom 04.12.2020 vielfach gelobt wurde. Auch möchten wir uns nicht einreihen in die schier endlos erscheinende Reihe von seitenlangen Rezensionen, die so oft folgen.

Wir möchten schlichtweg allen die Lektüre dieser großartigen Autorin ans Herz legen und ganz besonders die aktuellste Übersetzung eines ihrer Werke ins Deutsche in den Fokus stellen.

Der Roman „Schau mich an“ erschafft ein bildreiches Panorama, weniger einem Panoptikum als vielmehr einem Facettenauge gleich. Anhand verschiedener Blickwinkel gleiten die Lesenden durch Raum und Zeit. Wie so oft gelingt es Shafak hervorragend, gesamtgesellschaftliche Themen anhand von Einzelschicksalen zu erzählen. Mit „Schau mich an“ hat sie zudem einen Roman geschaffen, der von Metaphern und mystisch-mythischen Figuren und Geschichten nur so strotzt. Absolute Leseempfehlung!

Shafak, Elif
Kein & Aber AG
ISBN/EAN: 9783036958293
24,00 € (inkl. MwSt.)