Ernst Peter Fischer: Treffen sich zwei Gene.

Das brandneue Buch des Wissenschaftshistorikers Prof. Dr. Enst Peter Fischer ist ein gelungener Rundumschlag zur Geschichte und Gegenwart unserer Gene. Anschaulich und verständlich werden wir auf eine Reise mitgenommen: Zu den wichtigsten Entdeckungen und Erkenntnissen, die im Bereich der Genetik gemacht wurden; zu den Hoffnungen und Erfolgen der Krankheitsbekämpfung durch Genforschung und nicht zuletzt zu den hochaktuellen Debatten um einen ethisch verantwortlichen umgang mit genetischen Veränderungen.

Die zentrale Erkenntnis des Buches bricht dabei mit vielen Alltagsvorstellungen zum Thema: Gene sind nicht unveränderlich und starr, sondern dynamisch - sie bestehen aus verschiedenen Abschnitten, deren Bedeutung und Funktion sich im Laufe des Lebens wandelt.

Alles in allem ist "Treffen sich zwei Gene" ein auch für Laien verständlicher und angenehm zu lesender Einblick in die Welt der Genetik - von der Entdeckung unseres Erbguts bis zu den aktuellen Umbrüchen im Bereich der Gen-Modifikation.

Fischer, Ernst Peter
Siedler, Wolf Jobst, Verlag
ISBN/EAN: 9783827500755
24,99 €
Fischer, Ernst Peter
SIEDLER
ISBN/EAN: 9783641174507
19,99 €