Esther Friedman u.a.: The Passenger - Iggy Pop 1977-1983.

The Passenger: Iggy Pop. Die unglaubliche Geschichte von Esther und Iggy.

Es begann in Berlin:

Im Jahr 1976 lernt die Fotografin Esther Friedman den amerikanischen Sänger James Osterberg, alias Iggy Pop, bei einer Modenschau kennen. Um aus einer persönlichen und künstlerischen Krise herauszufinden, hatte sich der Sänger der Band The Stooges mit David Bowie nach Berlin zurückgezogen. Esther und Iggy wurden ein Paar, wohnten zusammen in der Hauptstraße 155 und gingen auf Reisen. Sieben Jahre lang dokumentiert Esther den gemeinsamen Alltag, die Tourneen, die Bühnenauftritte des Stars. Erstmals zeigt dieser Band chronologisch die Bilder aller Stationen dieser Reise von Berlin nach Los Angeles, von Wales nach Alabama, nach Haiti und Puerto Rico, begleitet von den kommentierenden Texten Daniel Haaksmans – entstanden ist ein Buch, das das Leben des Sängers Iggy Pop zeigt, wie es bisher niemand kannte.

Friedman, Esther/Haaksmann, Daniel/Weil, Stefan
Knesebeck Verlag
ISBN/EAN: 9783868736687
39,95 €