F. Seyfried, M. Jung, Staatliche Museen zu Berlin: China und Ägypten.

Katalog zur Ausstellung im Neuen Museum/Ägyptischen Museum Berlin, Museumsinsel 6.7.-3.12.2017

In sehr hochwertigen Druck halten Sie einen Katalog in Händen, der zwar keinen Museumsbesuch ersetzt, aber mit dem man das Gesehene sehr gut vertiefen kann. Das Buch zeigt so ästhetisch die Ausstellungsstücke, daß es fast einem Besuch gleichkommt, das Buch zu lesen.

Die Kulturen Ägyptens und Chinas zeichnen sich durch eine jahrtausendelange Geschichte und Tradition aus. In der Ausstellung "China und Ägypten. Wiegen der Welt" sind nun erstmals altägyptische und altchinesische Kunstschätze nebeneinander zu sehen, darunter viele Exponate aus dem "Reich der Mitte", die noch nie in Europa zu sehen waren. Zeitlich reicht die Spanne der ausgestellten Werke von 4500 v. Chr. bis in die griechisch-römische Zeit (332 v. Chr. bis 313 n. Chr.). Durch den direkten Vergleich der Hochkulturen wird dem Besucher vor Augen geführt, dass beide Gesellschaften die Entwicklung der Menschheitsgeschichte maßgeblich prägten. Trotz der großen Distanz entwickelten sich vergleichbare Strukturen.

Friedrike Seyfried/Mariana Jung/Staatliche Museen zu Berlin
Prestel Verlag
ISBN/EAN: 9783791356488
39,95 €