Beatrix Langner: Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken.

Was ist provozierender als Frauen, die denken und dieses Denken ganz unverblümt in Einfluss, gar Macht ummünzen wollen – fragt das neue Buch von Beatrix Langner.

Beatrix Langner schildert die emanzipatorischen Schritte von denkenden Frauen und zeichnet so die Geschichte der Aussperrung weiblicher Geisteskraft nach.

In ihrer scharfzüngigen Kulturgeschichte zeigt Langner, dass sich Frauen seit Jahr und Tag mit den heute erinnerten – ausschließlich männlichen – Denkern messen konnten, und stellt die unbequeme Frage, warum sie sich immer wieder mit der Rolle als Heilige, Muse oder Hure begnügten… Und sobald sie selbst dachten, der Wissenschafts-, Kultur- oder Politik-Welt verwiesen wurden.

Langner, Beatrix
MSB Matthes & Seitz Berlin
ISBN/EAN: 9783957573377
22,00 €
Kategorie:
Frauensachbuch