0

Garry Disher: Stunde der Flut.

Menlo Beach, Australien. Charlie Deravin ermittelt gerade im Falle eines vermissten Jungen, als er die Nachricht vom Verschwinden seiner Mutter erhält. Lediglich ihr Auto wurde gefunden, der Inhalt ihrer Handtasche über die ganze Straße verstreut.

20 Jahre später. Der Fall ist immer noch nicht aufgeklärt. Weder ist die Mutter aufgetaucht noch fand man ihre Leiche. Sämtliche Spuren führten bereits damals ins Nichts. Verdächtigt wurde zwar Charlies Vater, nachgewiesen werden konnte ihm jedoch nichts.

Für Charlie steht aber sowieso ein anderer Schuldiger fest: Shane Lambert, verschlossen, zwielichtig, und Untermieter seiner Mutter bis kurz vor ihrem Verschwinden. Doch dieser ist unauffindbar. Bis Charlie endlich auf ein frische Spur stößt, der er nachgehen kann.

Ein klassischer Kriminalroman aus der Feder Garry Dishers, der zuletzt durch seine Constable Hirschhausen-Romane („Hope Hill Drive“ und „Barrier Highway“) erfolgreich die Krimigemeinde begeisterte. Erneut entführt er uns nach Australien, an weit entfernte Küsten. Ein Cold Case der sehr schnell brenzlich heiß wird!

Kriminalroman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783293005846
24,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb