Ford Madox Ford: Das Ende der Paraden. Hörspiel.

Ehekrieg, verletzte Gefühle, Schuld und Sühne. Das sind die Themen der Tertralogie von Ford Madox Ford.

Klaus Buhlert hat "Das Ende der Paraden" als fesselndes siebenteiliges Hörspiel inszeniert.

Es ist die Geschichte von Christopher Tietjens(gesprochen von Felix Goeser), der ein Gentleman mit nahezu unmenschlicher Selbstbeherrschung ist- andernfalls wäre er vermutlich längst zum Mörder geworden, denn seine schöne Frau Sylvia(wunderbar böse von Bibiana Beglau gesprochen) lässt keine Gelegenheit aus, ihn lächerlich zu machen. Je unnahbarer er sich gibt, desto wütender wird Sylvia. Tietjens flieht in den1. Weltkrieg, wo er sich in Sicherheit glaubt ...

Ford, Ford Madox
Der Hörverlag
ISBN/EAN: 9783844525045
30,00 €
Kategorie:
Hörbuch