Jurek Becker: Jakob der Lügner.

In seinem berühmten Debütroman erzählt Jurek Becker vom Juden Jakob, der im Ghetto durch Zufall hört, dass die Rote Armee immer näher rückt. Nachdem Jakob seinen Schicksalsgenossen davon berichtet hat, sind sie begierig nach neuen Nachrichten. So schwindelt er den anderen vor, dass er ein heimlich Radio hört und die Hoffnung auf ein besseres Morgen ist plötzlich zum greifen nahe.

Augst Diehl findet in dieser ungekürzten Lesung gekonnt die Balance zwischen Humor und Grauen.

Becker, Jurek
Speak Low
ISBN/EAN: 9783940018236
29,80 €
Kategorie:
Hörbuch