0

Amanda Foody - WilderReich

Barclay hasst Abenteuer. In der Stadt Biederford dürfen keine Wilderweisen leben. Barclay möchte als einfacher Pilzsammler arbeiten doch eines Tages geht er ausversehen in den Wald hinein wo wirklich niemand reindarf. Barclay wird von einem gefährlichen Geschöpf angegriffen woraufhin auf seiner Haut ein Gold schimmerndes Mal entsteht. Er trägt nun außergewöhnliche Kräfte mit sich. Im Wald trifft er auf Viola, die eine Wilderweise ist. Barclay möchte überhaupt nicht gern ein Wilderweise sein und möchte sich sein Mal wegmachen lassen. Er findet einen Mann namens Soren, der ihm sein Mal wegmachen kann, doch es stellt sich heraus, dass er nur sein besonderes Wilderbiest haben möchte. Jetzt bleibt nur noch die Möglichkeit, an einem Wettkampf teilzunehmen, obwohl er ja noch fast nichts über die verschiedenen Wilderbiester weiß.

Mir hat das Buch gefallen, weil es spannend und fantasievoll ist. Besonders guthat mir gefallen, dass es so viele verschiedene Tiere gibt, die unterschiedliche Kräfte besitzen.

Rezensiert von:

Coco, 11 Jahre

WilderReich 1
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783743212633
14,95 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb