Buchtipps

Storm ist ein kleiner Junge der vor über 1000 Jahren gelebt haben muss. Er wollte ursprünglich Seefahrer und Krieger werden, doch leider ist er Ansgar dem Haarigen in die Hände gefallen. Dieser ist ein echter Wikinger und nimmt Storm mit in sein Wikingerdorf. Jetzt ist es an Storm zu beweisen, was er drauf hat und wie klug er wirklich ist. Es...
Der „Miss Teen Blue Bonnet“-Schönheitswettbewerb ist die große Attraktion in Clover City und Willowdeans Mom ist ehemalige Gewinnerin und die Vorsitzende. Willowdean ist 16, riesiger Dolly-Partons-Fan und dick. Also keine typische Anwärterin auf den Titel. Die Tatsache, dass sie dann aber doch am Wettbewerb teilnimmt, erschüttert nicht nur ihre...
Ein Manifest. Die aktuelle Debatte zu Feminismus, Gleichberechtigung und #MeToo hat eine starke Stimme hinzubekommen: Mary Beard. Beard ist Althistorikerin, 63 Jahre alt und Expertin für Pompeji und Rom. Aus der historischen Perspektive erklärt Beard, warum die abendländische Kultur jahrtausendelange Übung darin habe, Frauen zum Schweigen zu...
Übersetzung: Ursel Schäfer. „Nicht die Frauen müssen sich ändern, sondern die Spielregeln.“ In ihrem brillanten Buch „What works“ zeigt die Harvard-Professorin Iris Bohnet, wie mit Hilfe von Verhaltensdesign die ‚gläserne Decke‘ überwindet werden kann, wenn Veränderungen in der Umgebung, also Strukturen und Prozesse, in Gang gesetzt werden....
Gleich vorneweg: Dieser Roman von Wolfgang Schorlau, der seinen Privatermittler Georg Dengler den neunten Fall lösen lässt, ist ein Lehrstück über die Zeitgeschichte Deutschlands und Europas, erzählt in einem Krimi; meisterhaft werden Fakten und Fiktionen zu einem spannenden Thriller gemischt. Und so fängt die Geschichte vom griechischen Drama an...
Ein paar Dinge weiß ich sicher: Ich bin seit einhundertsechsundvierzig Tagen da. Ich habe einen Plan. Manchmal lüge ich. Das ist alles, was Nelli von sich preisgibt. Die junge Waise hat nach einem Bombenangriff Unterschlupf bei einer Bauernfamilie in der Ostmark gefunden. Der Krieg ist im März 1945 allgegenwärtig, doch die ländlichen...
Dieses Buch ist eine Einladung, das Frühstück zu zelebrieren. Ob herzhaft mit French Toast, Shakshuka oder Lax Benedict: "halb zehn" versammelt 100 Rezepte, die Lust aufs Frühstücken machen. Es gibt bekannte Klassikern wie Birchermüsli, Pfannkuchen und Sandwiches bis hin zu außergewöhnlichen Rezepten wie New Yorker Bagels, Baked Beans mit...
Julia Marquardt ist Illustratorin und Kommunikationsdesignerin und hat schon immer Spaß am Kochen. Am liebsten mit Freunden. Freunde, die ihre Lieblingsrezepte verraten haben, so dass Julia alle aufschreiben konnte. Die vegetarische Sammlung umfasst Hauptgerichte, Drinks, Nachspeisen, einfach alles Leckere was sich schnell und unkompliziert aus...
Teil 2 der Geschichte des grandiosen Abstiegs von Vernon Subutex: Virginie Despentes mit Das Leben des Vernon Subutex 2. Die schon im ersten Teil bitterböse Erzählung eines individuellen Zerfalls vor dem Hintergrund der „an schwerem Rechtsruck erkrankten“ französischen Gesellschaft, setzt sich im zweiten Teil fulminant fort. Der Held, der im...
Passend zum Osterfest, wo viele Personen den „Dürer“-Hasen verschicken, erscheint im Beck Verlag ein wunderschönes Buch mit dem Titel: „Schau mir in die Augen, Dürer“ In diesem Buch erklärt die promovierte Kunsthistorikerin Susanna Partsch dem Leser sehr eindrücklich und ebenfalls unterhaltsam viele Geheimnisse der Alten Meister. Warum...

Seiten