Summers, Courtney: Sadie.

Manchmal lässt dich das Leben einfach im Stich. Dann scheint es, dass das einzige, was du tun kannst, kämpfen ist. Kämpfen und weitermachen. Dir deine eigenen Ziele setzen, dich durchbeißen und alles geben. Sadie ist in einer solchen Situation: Ihre Mutter ist abgehauen und ihre Schwester unter fragwürdigen Umständen ums Leben gekommen, Sadies Welt ist schon vor Jahren aus den Fugen geraten. Nichts davon ist ihre Schuld, doch fühlt es sich für sie so an.

Aber sie weiß auch, dass vor allem ein Mensch aus ihrem Leben ordentlich Dreck am Stecken hat: Keith, der Exfreund ihrer Mutter. Hat er etwas mit dem Mord an ihrer Schwester zu tun? Welche dunklen Geheimnisse umgeben ihn noch? Sadie macht sich auf den Weg, um ihn zu finden. Zur Rede zur stellen, zu konfrontieren. Rache zu üben.

Parallel zu ihrer Perspektive erfahren wir durch einen Podcast von West McCray, der sich auf die Suche nach der verschwundenen Sadie macht, Einzelheiten aus ihrem Leben, erzählt von den unterschiedlichsten Menschen. Wir begleiten McCray bei der verzweifelten Suche und erfahren die unterschiedlichsten Blickwinkel auf die Geschehnisse.

Sadie wiederum treibt es von einem Ort zum nächsten, wir begleiten sie auf diesem Weg und verstehen ihre impulsiven und verzweifelten Handlungen immer mehr, je weiter wir in die vergangenen Geschehnisse eintauchen. Doch sind alle Entscheidungen richtig, die sie trifft? Ist Rache eine akzeptable Lösung? Wie weit darf ein Mensch gehen, wenn es eben nicht mehr geht und können wir das eigentlich immer entscheiden und verstehen?

Ein packender Thriller für Jugendliche und junge Erwachsene, die es gerne spannend mögen und sich mit ernsten Themen des Lebens auseinandersetzen wollen. (ab 16)

Summers, Courtney
Beltz, Julius Verlag
ISBN/EAN: 9783407812407
16,95 € (inkl. MwSt.)