0

Buchtipps

Die zweibändige Neuausgabe des viel beachteten Buches" Aus anderer Sicht. Die frühe Berliner Mauer" zeigt nun den gesamten Mauerverlauf.

Der Philosoph Schmid widmet sich kleinen und großen Lebensfragen: Welche Bedeutung haben Berührungen, Gewohnheiten, Sehnsüchte, Schönes? Was ist Glück? Hat das eigene Leben, das Leben überhaupt einen Sinn? Welchem Zweck dient die Arbeit? Wie lässt sich Orientierung fürs Leben finden? Wie umgehen mit Ärger, Lebenskrisen, Enttäuschungen, Schmerzen, Krankheit und Tod? Schmid analysiert Lebenssituationen und schlägt mögliche Antworten vor. Philosophie wird zur Lebenshilfe durch die immer neue Orientierung des Lebens mithilfe des Denkens.

Mach's in Berlin ist der etwas unfertige Cityguide: ein Buch zum Selbermachen, mit dem man Berlin (wieder)entdeckt. Ein Buch wie ein guter Kumpel, der einen zu abenteuerlichen Aktionen verführt und mit schrägen Ideen überrascht.

Im Juli und August präsentieren wir einige Titel des L & H Verlags. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich alles zeigen! Mit dabei sind einige Berlin-Titel: das Tempelhofer Feld, zwei Bücher über die Rosenthaler Vorstadt und das Scheunenviertel, Berlin als Modemetropole; ganz neu sind die "Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Brandenburg" sowie in Mecklenburg-Vorpommern. Und nicht zuletzt zur Gartenkultur hat der Verlag einiges zu bieten. Stöbern Sie auch gerne auf der Website!

Von Ägypten bis Südafrika: Diese einzigartige Anthologie versammelt über 550 Gedichte aus Afrika, in Originalsprachen und deutscher Übersetzung. Sortiert nach Ländern sowie nach vielfältigen Themen wie „Liebe und Gesundheit“ oder „Visionen und Illusionen“. Ein fantastisches Lesebuch über den Reichtum der afrikanischen Kulturen.  

Der Gestalten - Verlag hat bis heute über 600 Bücher veröffentlicht, die sich mit zeitgenössischer Kreativkultur beschäftigen und zum  Großteil intern entstehen. Sie dokumentieren neue Strömungen in Design, Lifestyle, Illustration, Architektur, Mode, Fotografie, Reise und Kunst und machen sie erlebbar. Sie erkunden neue Kreativbereiche aus ungeahnten Perspektiven und dienen als Inspirationsquelle und Nachschlagewerk. Jetzt haben wir für Sie bei uns im Kunstbuchladen beispielsweise folgende Titel vorrätig: 

Im Rahmen der Neuen Fischer Weltgeschichte hat der Afrika-Historiker Adam Jones ein kulturhistorisches Werk geschrieben, in dem er einen ganz neuen Blick auf einen Kontinent wirft, auf den viele Europäer auch heute noch herabblicken. Von den frühesten Spuren des homo erectus vor fast 2 Millionen Jahren bis zum Beginn der Kolonialzeit im 19. Jahrhundert. Wer Afrika in seiner ganzen Entwicklung begreifen möchte, ist zumindest gezwungen einen Blick in dieses Buch zu werfen.  

Der Schriftsteller und Professor für kreatives Schreiben Hanns-Josef Ortheil verführt in

Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne, München 13.07. bis 22.10.2016 Hrsg. von Andres Lepik,  2016 

Schöner schenken! Geburtstag, Prüfung, erster Arbeitstag, Weihnachten, Valentin oder ein anderer wichtiger Tag. Dank, Entschuldigung oder einfach so: Natürlich können Sie Blumen schenken, die erfreuen - und verwelken. Oder Parfum: duftet - verduftet. Oder aber, Sie schenken ein Buch vom Schmidt Verlag - das freut und inspiriert. Und es begleitet im Idealfall ein Leben lang!