0

Clinton & Penny: State of Terror.

In diesem Herbst gibt es wirklich überraschende Neuerscheinungen auf dem Krimibuchmarkt. Die verrückteste ist wohl "State of Terror", denn in dieser haben sich Hillary Clinton und die kanadische Erfolgsautorin Louise Penny zusammengetan und ihr geballtes Wissen vereint.

Herausgekommen ist ein packender Polit-Thriller über die hohen Einsätze im internationalen Intrigenspiel - und nicht zuletzt bietet "State of Terror" auch einen spannenden Blick hinter die Kulissen des globalen Dramas. Hier werden Details preisggeben, die nur eine Insiderin kennen kann.

Vier Jahre nachdem die amerikanische Führung fast von der Weltbühne verschwunden ist, wird ein neuer Präsident vereidigt. Seine Konkurrentin wird die neue Außenministerin in seiner Regierung.

Eine Serie von Terroranschlägen stürzt die globale Ordnung ins Chaos - die Außenministerin muss ein Team zusammenstellen, um die tödliche Verschwörung aufzudecken. Der Komplott zielt darauf ab, von einer amerikanischen Regierung zu profitieren, die gefährlich isoliert ist und die Macht verloren hat, dort, wo diese am wichtigsten wäre.

Unbedingte Leseempfehlung! Hier waren Meister am Werk!

 

Thriller
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783749903184
24,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Krimi