Schorlau, Wolfgang: Der große Plan.

Gleich vorneweg: Dieser Roman von Wolfgang Schorlau, der seinen Privatermittler Georg Dengler den neunten Fall lösen lässt, ist ein Lehrstück über die Zeitgeschichte Deutschlands und Europas, erzählt in einem Krimi; meisterhaft werden Fakten und Fiktionen zu einem spannenden Thriller gemischt. Und so fängt die Geschichte vom griechischen Drama an 1941 bis 1945, das seine Fortsetzung in der heutigen „Griechenlandkrise“ findet:

Anna Hartmann wird entführt. Sie arbeitet im Auswärtigen Amt und und hat sich bewährt, als sie die Arbeit der Troika gegen Griechenland unterstützte. Der deutsche Außenminister und spätere Bundespräsident persönlich erteilt den Auftrag, die Entführte zu finden. Georg Dengler und seine Freunde beginnen mit der Recherche und stoßen auf die Verbrechen der SS und der Wehrmacht während der Besetzung Griechenlands als auch auf die gegenwärtigen Machenschaften der europäischen Regierungen und Banken – allen voran die deutschen – im Zuge des sogenannten Rettungsschirms für die marode griechische Wirtschaft. Wie beides zusammenhängt, das erfährt der Leser auf über 400 packend geschriebenen Seiten dieses Wirtschafts- und Historienthrillers!

Schorlau, Wolfgang
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462046670
14,99 €
Schorlau, Wolfgang
Argon Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783839815786
19,95 €
Schorlau, Wolfgang
KIEPENHEUER & WITSCH
ISBN/EAN: 9783462317176
12,99 €
Kategorie:
Krimi