Dolan, Naoise: Aufregende Zeiten.

Die drei Zahnbürsten auf dem Buchumschlag, zwei im Becher eine quer davor, weisen den Weg in den Debutroman von Naoise Dolan. Die junge irische Autorin erzählt von einer Ménage-à-trois in Hong Kong und es fällt schwer, den Tonfall und die grundlegenden Themen nicht mit den so überaus beliebten Romanen von Sally Rooney zu vergleichen. Ein Vergleich, dem Dolan durchaus standhält: In den Aufregende(n) Zeiten balanciert die kluge und meist auch sympathische junge Protagonistin Ava ihre beiden mehr oder weniger romantischen Beziehungen mit einem routiniert machtkritischen Blick, der sich den eigenen Verstrickungen stets bewusst ist. Sie lebt in Julians Appartement und schläft auch mit ihm, aber statt Liebesbekundungen gibt es eher bissige Schlagabtäusche. Mit Edith ist das anders, die entstehende Nähe wird sich eingestanden und kann auch vor Julian nicht recht geheim bleiben. Unkomplizierter wird es dadurch offensichtlich nicht. Aufregende Zeiten ist ein witziger und sehr charmanter Debutroman, von einer Autorin, von der wir noch hören werden!

Dolan, Naoise
Rowohlt Verlag
ISBN/EAN: 9783498002176
20,00 € (inkl. MwSt.)