0

Alain Claude Sulzer: Doppelleben.

Am Sterbebett ihrer Mutter haben sich Edmond und sein acht Jahre jüngerer Bruder Jules Goncourt das Wort gegeben, niemals zu heiraten und Edmond seiner Mutter, immer auf den jüngeren achtzugeben. Unterstützt wird der gemeinsame Haushalt von der langjährigen Haushälterin Rose, die zwar nicht gut kochen, dafür aber sonst jeden Wunsch, jede Angewohnheit der Schriftsteller-Brüder kennt. 

Wir befinden uns in Paris in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Napoleon wird zu Grabe getragen. Emile Zola gehört zu den eifrigen Schülern der Brüder, die sind mit Flaubert befreundet und Prinzessin Mathilde Bonaparte, Cousine von Napoleon III. 

Die Brüder leben von ihrem ererbten Vermögen und ihrem Schreiben, sie gelten als die Begründer des naturalistischen Schreibens in Frankreich, in ihrem Roman „Germinie Lacerteux“ bspw. zeichnen sie das Leben ihrer Magd nach - in den Augen der Prinzessin ein Skandal, eine abstoßende Lektüre, während Gustave Flaubert bei dem erst jüngst erschienenen Roman „Madame Gervaisais“ Tränen vergießt. 

So ist es auch nur folgerichtig, dass die eigentliche Protagonistin in Sulzers Buch die Magd ist, und die Brüder Goncourt quasi den Rahmen bilden. Rose, die in den wenigen Stunden, die sie als Angestellte im Hause Goncourt überhaupt zur freien Verfügung hat, ein von Leidenschaften gesteuertes Leben führt, die ihre Dienstherren hintergeht und im wahrsten Sinne ein lasterhaftes Doppelleben führt. Als den Goncourts dies offenbar wird, formen sie aus Rose‘s Leben ihren berühmten Roman. 

Die zweite Erzählung dreht sich um das symbiotische Verhältnis der Brüder - auch ein doppeltes Leben - die in ihrem Leben ganze zwei Nächte nicht unter einem Dach verbrachten, gemeinsam Romane und ein geheimes Tagebuch verfassten - und deren Dialog nie abriss, allerdings durch eine Erkrankung des jüngeren Jules stark eingeschränkt wurde. Edmond stiftet den nach den Brüdern benannten Preis, der moderne Literatur auszeichnet. 

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783869712499
23,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Romane