Kim, Angie: Miracle Creek.

Das Roman-Setting, das Angie Kim für ihr Debut wählte, hat in den USA Tradition und mit John Grisham den wohl bekanntesten Vertreter.

Miracle Creek ist ein Gerichts-Thriller, ein abgründiger Roman über ein heuchlerisches Verfahren, zerplatzte Träume und die Fallstricke von Elternschaft. Die Familie Yoo, aus Südkorea in die USA immigriert, bietet in der verlassenen Kleinstadt Miracle Creek die sogenannte Hyperbare Oxidationstherapie an, die verschiedene Erkrankungen durch die Verabreichung von 100 % reinem Sauerstoff bei erhöhtem Umgebungsdruck heilen soll. Die als Miracle Submarine bezeichnete Kammer explodiert jedoch im Anfangskapitel, zwei Menschen sterben und vier weitere werden schwer verletzt. Daran, ob tatsächlich die Mutter eines autistischen Teilnehmers die Scheune mit der Druckluftkammer in Brand gesteckt hat, werden im Laufe des Prozesses immer mehr Zweifel laut.

Miracle Creek ist ein spannendes Lesevergnügen und stellt ganz nebenbei zentrale Fragen über die US-Gesellschaft.

Kim, Angie
hanserblau
ISBN/EAN: 9783446266308
22,00 € (inkl. MwSt.)