Banana Yoskimoto: Moshi Moshi.

Der Vater von Yochtan hat gemeinschaftlichen Selbstmord mit einer wildfremden Frau begangen. Yochtan und ihre Mutter verlieren sich in ihrer Trauer und der Frage nach dem Warum.

Banana Yoshimoto erzählt zart und leise den Weg der beiden zurück ins Leben. Es ist ein Buch das in seiner Zartheit berührt und Mut gibt, einen schwierigen Weg Schritt für Schritt zurück ins Leben zu gehen.

Yochtans Weg beginnt mit dem Auszug aus dem elterlichen Haus in das lebhafte Künstler- und Szeneviertel Tokios und begleitet sie durh die Küchen der ansässigen Bistros. Und so wird Essen für Yochtan zum Sinnbild von Leben und Lieben.

Yoshimoto, Banana
DIOGENES
ISBN/EAN: 9783257604641
9,99 €
Kategorie:
Romane