Enard, Mathias: Kompass.

Ein Roman verpackt in eine geistes- und kulturwissenschaftliche Erkundung des Orients. Eine Region, deren geheimnisvollen, exotischen Lockrufen seit geraumer Zeit unzählige Europäer*innen gefolgt sind. In einer einsamen Nacht lässt der Musikwissenschaftler Franz Ritter seinen Gedanken freien Lauf und lässt die Leser*innen an seinen eigenen Reisen teilhaben. Seine unerfüllte Liebe zu seiner Reisegefährtin Sarah und die liebevollen Erzählungen lassen ein poetisch-kunstvolles Gesamtwerk entstehen.

Ein gelungenes Buch, was erneut zeigt wie stark Abend- und Morgenland miteinander verbunden sind und wie viel beide davon profitieren.

Enard, Mathias
Piper Verlag
ISBN/EAN: 9783492312349
14,00 €
Kategorie:
Romane