Ilona Jerger: Und Marx stand still in Darwins Garten.

Sie sind sich nie begegnet. Aber in Ilona Jergers Roman kommt es zum Treffen der wohl wichtigsten Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts. Auf Vermittlung des Hausarztes von Charles Darwin und Karl Marx empfängt Darwin im Sommer 1881 Marx in seinem Landhaus. Tatsächlich wohnen sie nicht weit voneinander – und beide sind mittlerweile alte Männer, krank, gebrechlich, ja dem Tode nahe. Und wie beide mit ihrem Alter und ihren Gebrechen umgehen, felsenfest auf dem Boden ihrer Wissenschaften und Berühmtheiten stehend, manchmal aber schwankend, - der überzeugte Atheist Darwin zum Beispiel wird von seiner Frau immerzu gedrängt, der Kirche beizutreten – das macht den Roman so lesenswert – am Ende sagt man voller Überzeugung: Ja, so könnte es gewesen sein!

Jerger, Ilona
Ullstein Buchverlage GmbH
ISBN/EAN: 9783550081897
20,00 €
Jerger, Ilona
Hörbuch Hamburg
ISBN/EAN: 9783957130907
20,00 €
Kategorie:
Romane