Mahi Binebine: Die Engel von Sidi Moumen.

Diese Geschichte ist grausam, erschreckend und poetisch zugleich. Es ist die Geschichte von sechs jungen Männern und deren Wandlung von fußballbegeisterten Jungen zu fanatischen Attentätern, die das "Paradies" suchen.

Eindrucksvoll schildert Binebine die Herkunftsgeschichten der Jungen aus den Elendsvierteln von Casablanca, die ihre Fußballbegeisterung eintauschen gegen den fanatischen Haß auf Ungläubige. Akribisch beschreibt der Autor die kontinuierliche Manipulation durch einen vermeintlichen Retter, der die Jungs fast einer Gehirnwäsche unterzieht, und sie in den vermeintlich erlösenden Selbstmord treibt.

Dieses Buch besticht durch eindrückliche Sprache, die uns die Elendsviertel und die Lebenswelt dieser jungen Männer, die von Gewalt, Unterdrückung und Hoffnungslosigkeit geprägt ist, ergreifend vor Augen führt.

Binebine, Mahi
Lenos Verlag
ISBN/EAN: 9783857877889
14,50 €
Binebine, Mahi
LENOS
ISBN/EAN: 9783857879050
12,99 €
Kategorie:
Romane