0

Margriet de Moor: Von Vögeln und Menschen.

Im gewohnten Stil des Reigens erzählt die niederländische Autorin eine Familiengeschichte. Sie geht aus von Louise Bergman, die als Altenpflegerin des Mordes an einem älteren Herrn für schuldig befunden wird. Der Ehemann ist Fernfahrer und selten zu Hause, die kleine Tochter Marie Lina wächst bei Verwandten auf und sinnt ihr Leben lang auf Rache an der echten Mörderin, um der Mutter wenigstens posthum Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Dazu bietet sich ihr irgendwann die Gelegenheit....

Kategorie: Romane

Tipp der Woche

 
Gesammelte Werke

Gesammelte Werke

von Sandgren, Lydia

Zum Artikel