Zink, Nell: Nikotin.

Penny Baker hat gerade ihr Studium abgeschlossen und ist arbeitslos, als sie beschließt, das verlassene und allmählich zerfallende Elternhaus in Jersey City zu renovieren. Doch das Haus wurde von ein paar stark rauchenden Anarchisten besetzt, ihre WG nennen sie „Nicotine“. Sehr nett findet Penny diese Hausbesetzer und zieht ins Nachbarhaus. Sie findet diese politisch engagierten Unangepassten immer symphatischer und unterstützt ihre politischen Anliegen. Doch dann tauchen ihre Mutter und ihr gewinnorientierter Halbbruder auf, die für die Zukunft des Hauses ganz andere Pläne haben…

Nell Zinks Roman erinnert ein wenig an Paul Austers „Sunset Park“. Doch seit ihrem Debut „Der Mauerläufer“ weiß man, daß sie eine begnadete Humoristin und Satirikerin ist – so hat sie eine unterhaltsame und kritisch-komische Geschichte über den Kampf zwischen „Habenichtse“ und „Immer-mehr-Woller“ verfasst.

Zink, Nell
Rowohlt Verlag
ISBN/EAN: 9783498076702
22,95 €
Zink, Nell
ROWOHLT DIGITALBUCH
ISBN/EAN: 9783644000650
19,99 €
Kategorie:
Romane