Sparschuh, Jens: Jakobs Muschel.

Alles beginnt mit dem Tag an dem Jakob von seinem Opa eine Jakobsmuschel geschenkt bekommt. Jakobs Muschel. Der „echte“ Jakob beginnt zu träumen – sein Opa meinte doch, dass man in der Muschel das Meeresrauschen hören könnte – warum also kommt kein Mux aus diesem blöden Ding? Aber Jakob gibt nicht auf, Tag für Tag sitzt er auf dem Klettergerüst und lauscht. Bis Jonas auftaucht und Jakob auslacht für das olle Ding in seiner Hand und die beiden begeben sich auf eine wunderliches Abenteuer. (ab 7)

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783836956482)