Buchtipps - Hörbuch

In seinem berühmten Debütroman erzählt Jurek Becker vom Juden Jakob, der im Ghetto durch Zufall hört, dass die Rote Armee immer näher rückt. Nachdem Jakob seinen Schicksalsgenossen davon berichtet hat, sind sie begierig nach neuen Nachrichten. So schwindelt er den anderen vor, dass er ein heimlich Radio hört und die Hoffnung auf ein besseres...
Von der Elbe an den Atlantik: Leander Losts erster Fall. Hörbuch, gelesen von Andreas Pietschmann. Kriminalkommissar Leander Lost aus Hamburg wird im Rahmen eines Europol-Austauschprogramms für ein Jahr an die Algarve in ein idyllisches Fischerdorf geschickt. Lost fühlt sich offenkundig fremd und unwohl, seine beiden portugiesischen...