Buchtipps - Kinder- und Jugendbuch

Manchmal lässt dich das Leben einfach im Stich. Dann scheint es, dass das einzige, was du tun kannst, kämpfen ist. Kämpfen und weitermachen. Dir deine eigenen Ziele setzen, dich durchbeißen und alles geben. Sadie ist in einer solchen Situation: Ihre Mutter ist abgehauen und ihre Schwester unter fragwürdigen Umständen ums Leben gekommen, Sadies...
Ganz besonders an Herz zu legen ist dieses bezaubernde Bilderbuch von Francesca Sanna zum Thema Angst. Ein kleiner Mensch erzählt vom Gefühl der Angst als Geheimnis: immer in Begleitung - egal wohin es geht. Mal klein, mal groß, als schützende Weggefährtin oder riesenhaftes Wesen, dass keinen Raum mehr lässt. Was macht uns Angst? Warum ist sie...
“Was gibt’s zu futtern?” Jean und Davy finden ihre Antwort an den unterschiedlichsten Orten: auf einem Erdbeerfeld, in einer Gulaschkanone auf der Autobahn, neben einer Kutsche auf der Landstraße oder eben ‚Tankstellenchips‘ im Kiosk! Die beiden sind auf der Flucht vor der Polizei, obwohl sie eindeutig unfreiwillig nur die Zeugen eines...
„Hallo, du da! Du kommst gerade rechtzeitig für unser nächstes Abenteuer. Wir werden etwas sehr sehr Wichtiges erforschen – und zwar DICH!“ Die Erforschung fängt bereits bei der wichtigen Frage an, was überhaupt lebendig sein heißt. Welche Eigenschaften braucht es dazu? Und wie schaffen wir Menschen es, lebendig zu sein? Um dies zu klären führt...
Auch im zweiten Band der „Klär mich auf“ Reihe stellen Grundschulkinder sehr ehrliche und wichtige Fragen zu den Themen Liebe, Sex und Körper und bekommen auch sofort Antworten: Warum flirtet man? Wie lang können Achselhaare werden? Warum wird es in der Scheide so komisch, wenn man über die Scheide redet? Warum reden Eltern mit den Kindern nicht...
Ein Buch, bei dem auch die Leserin/der Leser die Regentropfen auf dem Gesicht spürt!   Als der Minicomputer eines kleinen Mädchens in den See fällt, scheint alles verloren. Es regnet in Strömen, die Ferienwohnung ist langweilig, ihre Mutter arbeitet nur und Marsmännchen kann sie nun auch nicht mehr verfolgen. Es scheint ein...
Mit „Federleicht. Wie fallender Schnee“ liefert Marah Woolf das erste Buch einer siebenbändigen Reihe rund um die 17-jährige Eliza und die magische Welt der Elfen. Eliza ist ein ganz normales Mädchen: Sie geht zur Schule, ist unsterblich in den Schwarm der ganzen Schule verliebt und das Abenteuerlichste, was sie erlebt, sind die Fernsehabende...
Deutschland in den 1970er Jahren: Ein Mädchen ist neu in Inas Klasse, Gertrude. Allein der Name scheint schon seltsam, sie sieht aber auch ganz anders aus als die anderen in der Klasse. Gertrude trägt Westklamotten. Obwohl oder gerade weil Gertrude anders ist, lernen sich die beiden Mädchen mehr und mehr kennen und werden beste...
In den Bravelands leben die Tiere der Savanne nach einem uralten Gesetz: töte nur, um zu überleben! Doch was passiert, wenn sich nicht mehr alle daran halten? Dann kommt es dazu, dass sich drei Außenseiter widerwillig zusammentun, um ihre Heimat zu beschützen. Ein verstoßener Löwe, ein übersinnlicher Elefant und ein aufmüpfiger Pavian machen sich...
Storm ist ein kleiner Junge der vor über 1000 Jahren gelebt haben muss. Er wollte ursprünglich Seefahrer und Krieger werden, doch leider ist er Ansgar dem Haarigen in die Hände gefallen. Dieser ist ein echter Wikinger und nimmt Storm mit in sein Wikingerdorf. Jetzt ist es an Storm zu beweisen, was er drauf hat und wie klug er wirklich ist. Es...

Seiten