Buchtipps - Krimi

"Sympathy for the devil". Im ersten Kapitel stellt uns der Ich-Erzähler einen Kerl vor, der ein erfolgreicher Drogenboss ist, der raubt, betrügt und manchmal sogar mordet. Am Schluß dieses Kapitels sagt der Erzähler: "Ich hasse diesen Kerl. Ja, dieser Kerl bin ich."  Sein Name: Jack Price. Sein Problem: Er hat sich mit den falschen Leuten...
Gleich vorneweg: Dieser Roman von Wolfgang Schorlau, der seinen Privatermittler Georg Dengler den neunten Fall lösen lässt, ist ein Lehrstück über die Zeitgeschichte Deutschlands und Europas, erzählt in einem Krimi; meisterhaft werden Fakten und Fiktionen zu einem spannenden Thriller gemischt. Und so fängt die Geschichte vom griechischen Drama an...
„Das Sein bestimmt das Bewusstsein.“ Ausgerechnet in diesem Roman des US-amerikanischen Autors, der im nordöstlichen Bundesstaat Vermont spielt, wird diese Aussage von Karl Marx sehr konkret ausgeführt. Es ist Lucian Wing, Sheriff in einem County in den Bergen von Vermont, der oft darüber philosophiert, was das eigentlich sei: Das Sheriff-Sein....
Am Donnerstag, dem 16. November 2017 wird Arne Dahl bei uns zu Gast sein! 20:00 Uhr im Palais der Kulturbrauerei. Moderation: Bernhard Robben. Der neue Kriminalroman von Arne Dahl - der zweite Fall für Berger und Blom: Das neue Ermittlerduo des schwedischen Krimimeisters jagt einen Serienmörder. Sie erhalten von Desirée Rosenqvist bei der...
Fortsetzung der Geschichte um Judith Kepler, die als Tatortreinigerin für eine private Firma in Berlin arbeitet. Sie konnte sich mit Hilfe des BND eine neue Existenz aufbauen. Denn sie ist die Tochter eines ehemaligen Stasi-Agenten, der noch vor dem Fall der Mauer bei einem versuchten Agentenaustausch erschossen wird. Das erfährt man im Lauf der...
Aus Frankreich kommen bekanntlich nicht nur Regionalkrimis (Bretonisch…), sondern auch aktuelle Polit-Thriller, die immer auf der Höhe ihrer Zeit sind: Jerome Leroys Roman spielt  ein Szenario durch, das durchaus Realität werden könnte: „Der Patriotische Block“ ist die Partei der äußersten Rechten in Frankreich, die durchaus große Chancen hat...
Kodjo rennt. Nachts durch Berlin. Kodjo ist von Ghana nach Berlin gekommen. Er ist illegal in der Stadt. Die Polizei sucht ihn. Sie sucht den Mörder, der eine Prostituierte brutal umgebracht hat. Kodjo sucht den Mörder. Er hat ihn während der Tat beobachtet. Von der ersten bis zur letzten Seite verfolgt der Leser mit atemloser Spannung Kodjos...
Die Guscott Road ist eine kleine Straße in einer Stadt irgendwo in England. Eine Reihenhaussiedlung, ruhig gelegen, die Nachbarn grüßen einen recht freundlich, vor allem, wenn man wie Nita Tehri Grundschullehrerin ist und einige der Nachbarskinder unterrichtet. Eines Tages steht ein Müllcontainer vor Nitas Haus, und ihr Unglück nimmt seinen...