0
384,00 €
(inkl. MwSt.)

Nachfragen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783083507505
Sprache: Deutsch
Umfang: 4100 S.
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: Ringbuch

Beschreibung

Ziele und Zielgruppe Seit dem Wirtschaftsjahr 2010 sind die BilMoG-Regelungen zwingend anzuwenden, durch das MicroBilG sind für nach dem 30. Dezember 2012 liegende Abschlussstichtage Erleichterungen für Kleinstkapitalgesellschaften im Bereich der Rechnungslegung und Offenlegung in Kraft getreten. Unser Bilanzrecht Kommentar begleitet Sie bei der praktischen Umsetzung des geänderten Rechts und bietet Ihnen so die gewohnt fundierte Unterstützung bei Ihrer Aufstellungs-, Beratungs- und Prüfungstätigkeit. Die Schwerpunkte des Kommentars lassen sich wie folgt beschreiben: Einführende Erläuterungen zu Einzel, Konzernabschluss, Publizität und Offenlegung Detaillierte Kommentierungen der maßgeblichen Vorschriften (

238339, 342342e HGB) Ergänzende Kommentierungen der korrespondierenden IASBRegelungen Die Kommentierungen folgen einem einheitlichen Aufbau, orientiert an der Grundstruktur der einzelnen handelsrechtlichen Vorschriften Die Kommentierungen berücksichtigen umfassend die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs zum Bilanzsteuerrecht sowie die Standards des Deutschen Standardisierungsrates (DSR) und die Stellungnahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) Der Kommentierung der handelsrechtlichen Vorschrift folgt soweit möglich ein parallel aufgebauter Teil zu den internationalen Normen Künftige aktuelle Entwicklungen werden in einer eigenen Rubrik "Aktuelles" vorab zusammenfassend dargestellt Aktuell in der 100. Aktualisierung (Oktober 2021) u.a.: Aktuelles Überblick zu den aktuellen Standards und Entwürfen des IASB und des IFRS Interpretations Committee ED/2021/4: Lack of Exchangeability Proposed Amendments to IAS 21 (Fehlende Umtauschbarkeit Änderungsvorschläge zu IAS 21)
316 HGB (Pflicht zur Prüfung) Gesetz zur weiteren Umsetzung der TransparenzrichtlinieÄnderungsrichtlinie im Hinblick auf ein einheitliches Format für Jahresfinanzberichte v. 12.8.2020
320 HGB (Vorlagepflicht. Auskunftsrecht) Gesetz zur weiteren Umsetzung der TransparenzrichtlinieÄnderungsrichtlinie im Hinblick auf ein einheitliches Format für Jahresfinanzberichte v. 12.8.2020

Autorenportrait

Prof. Dr. h.c. Jörg Baetge ist Leiter des Forschungsteams Baetge an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und u.a. Mitglied in Arbeitskreisen der Schmalenbach-Gesellschaft und der DRSC.

Weitere Artikel vom Autor "Jörg Baetge (Prof. Dr. Dr. h.c.)/Hans-Jürgen Kirsch (Prof. Dr.)/Stefan"

Alle Artikel anzeigen