0
45,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783170394582
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S., 36 Fotos, 5 Tab.
Format (T/L/B): 1.8 x 23.1 x 15.6 cm
Auflage: 5. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Standardlehrbuch analysiert Umweltprobleme und Umweltpolitik aus ökonomischer Sicht: Es bietet damit nicht nur eine verständliche Darstellung der Umweltökonomie von ihren mikroökonomischen Grundlagen bis zu den neuesten Forschungsansätzen, sondern auch eine Orientierung für die aktuelle umweltpolitische Diskussion. Für die Neuauflage wurden umfangreiche Aktualisierungen, insbesondere mit Blick auf das internationale Klimaschutzabkommen von Paris und den EU-Emissionshandel vorgenommen. Die Perspektive der Ökonomie des umweltpolitischen Instrumenteneinsatzes wird durch die Einbeziehung verhaltensökonomischer Aspekte erweitert. Außerdem werden die Auswirkungen des umweltpolitischen Instrumenteneinsatzes auf den umwelttechnischen Fortschritt aus ökonomischer Sicht erörtert.

Autorenportrait

Professor Dr. Alfred Endres ist Direktor des interdisziplinären Forschungsschwerpunktes "Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit" an der FernUniversität in Hagen. Professor Dr. Dirk Rübbelke ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umwelt- und Ressourcenökonomik an der TU Bergakademie Freiberg.

Leseprobe

Leseprobe