0

Das Havanna-Quartett

Sonderausgabe. Kriminalroman. Havanna-Quartett 'Winter', Ein perfektes Leben/Handel der Gefühle/Labyrinth der Masken/Das Meer der Illusionen, Havanna-Quartett

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783293003859
Sprache: Deutsch
Umfang: 832 S.
Format (T/L/B): 5.1 x 22 x 15.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Havanna im Jahr 1989: Im Paradies der Revolution steht nicht alles zum Besten. Schicht um Schicht legt der Polizist Mario Conde die kubanische Realität frei und misst sie an den Illusionen und Träumen seiner Jugend. 'Großartig sind die Kriminalromane des Kubaners Leonardo Padura. Seine Tetralogie um Teniente Mario Conde besteht aus raffinierten Sozialrecherchen in einem Milieu, das der Öffentlichkeit meist verborgen bleibt: Homosexuelle, vom Staat enteignete Bürgerliche, unangepasste Künstler. Kein Wunder, dass Paduras Bücher im maßgeblichen Ranking, der KrimiWelt-Bestenliste, ganz oben stehen.' Steffen Richter, Der Tagesspiegel

Autorenportrait

Leonardo Padura, geboren 1955 in Havanna, zählt zu den meistgelesenen kubanischen Autoren. Sein Werk umfasst Romane, Erzählbände, literaturwissenschaftliche Studien sowie Reportagen. International bekannt wurde er mit seinem Kriminalromanzyklus Das Havanna-Quartett. Im Jahr 2012 wurde ihm der kubanische Nationalpreis für Literatur zugesprochen und im Juni 2015 erhielt er den spanischen Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur. Leonardo Padura lebt in Havanna.

Schlagzeile

'Vier Romane, in denen widerwillig, eigensinnig und doch geachtet als fähigster Schnüffler der Teniente Mario Conde ermittelt. Die Lebenskrise einer Generation, die dunklen Seiten der kubanischen Revolution, die unglückliche Liebe und die Verzweiflung, die aus der Enttäuschung großer Hoffnungen entsteht - das sind die Elemente, die den Reiz von Leonardo Paduras Tetralogie ausmachen.' Tobias Gohlis, Die Zeit