0

Indianische Weisheiten

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783423361842
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S.
Format (T/L/B): 1 x 19.1 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Nimm dir ein Beispiel an der Natur, selbst an der vom Menschen verwundeten und verwüsteten. Sie ist das Herz deines eigenen Herzens. Die Zivilisation der nordamerikanischen Indianer ist fast erloschen, wie jene Lampen aus rotem Ton, die die Medizinmänner der Cheyenne benutzen und die beim Morgengrauen verlöschen, in dem Moment, da die Sonne aufgeht. Doch ihre Worte der Weisheit sind uns geblieben, das schönste Geschenk, das diese Völker dem modernen Menschen machen konnten, der sich in seine Ängste, seine Furcht vor der Welt und seine Ungewissheit verstrickt hat. Die indianischen Nationen wussten um die Kunst des Lebens in Harmonie mit den Kräften der Natur, mit den tiefsten Träumen der Menschheit. Ihre Ratschläge zeigen, wie man seine Seele stärken kann, wie man die verborgenen Stimmen der Natur und den Weg des Herzens wiederzuentdecken vermag. Sie berühren die Seele und erleuchten den Geist. Am Beginn des neuen Jahrtausends weisen diese gesammelten Sprüche dem Menschen einen spirituellen Weg, auf dem er seinen inneren Frieden wiederfinden kann. Der große Geist kennt keine Grenzen, und seine Macht erstreckt sich auf die gesamte Schöpfung, vom Herzen des Menschen bis zu den unsichtbaren Welten. Der freie Geist fordert nur eine einzige Erde: die Erde des Geistes. Jean-Paul Bourre beschäftigt sich seit langer Zeit mit der Weisheit alter Kulturen. Er ist u. a. Herausgeber des Titels "Tibetische Weisheiten" von Drukpa Rinpoche, dtv 361413.