0

Worte lebendigen Lichts

HERDER spektrum 6541

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783451065415
Sprache: Deutsch
Umfang: 125 S., mit Vignetten
Format (T/L/B): 0.8 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

* Bisher über 20.000 verkaufte Exemplare * Prägnante Zusammenschau ihres Denkens Hildegard von Bingen: Visionärin und Politikerin, Dichterin und Komponistin, Naturforscherin und Heilkundige. Die von Otto Betz zusammengestellten Worte der großen Ordensfrau spiegeln den Reichtum und die verblüffende Aktualität ihres Denkens.

Autorenportrait

Hildegard von Bingen (*1098, gestorben 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen) war Benediktinerin und gilt Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Ein umfangreicher Briefwechsel mit auch harschen Ermahnungen gegenüber selbst hochgestellten Zeitgenossen und Berichte über weite Seelsorgereisen einschließlich öffentlicher Predigttätigkeit sind erhalten geblieben.