0

Die Biester der Bibel

Warum es in der Heiligen Schrift keine Katzen, aber eine Killer-Kuh gibt

Auch erhältlich als:
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783579074641
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., mit zahlreichen S/w-Illustrationen
Format (T/L/B): 1.8 x 21.6 x 13.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Biblisches Tierleben unterhaltsam präsentiert Wussten Sie, dass in der Bibel Einhörner vorkommen? Und dass nicht nur die Schlange sprechen kann? Und warum manche Tiere eben nicht in der Heiligen Schrift auftauchen, obwohl die Menschen der Bibel sie sehr genau kannten?Claudia und Simone Paganini nehmen ihre Leserinnen und Leser mit in eine Welt phantastischer Tierwesen und lüften hier die oft übersehenen Geheimnisse im biblischen Bestiarium. Eine ebenso unterhaltsame wie lehrreiche Lese-Safari durch das Buch der Bücher. Das sonderbare Bestiarium der Bibel Eine Safari durch eine wilde Welt der Wundertiere Bibelwissen über die zoologische Hintertreppe Ausstattung: mit zahlreichen S/w-Illustrationen

Autorenportrait

Dr. Simone Paganini, geb. 1972, studierte katholische Theologie in Florenz, Rom und Innsbruck. Nach Stationen in Wien und München, ist er seit 2013 Professor für Biblische Theologie an der RWTH Aachen. Er hat auf Science Slams schon ein großes Publikum begeistert und erfolgreiche Sachbücher veröffentlicht.