0

Markt und Staat

Eine anwendungsorientierte Einführung in die allgemeine Volkswirtschaftslehre

39,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783658330958
Sprache: Deutsch
Umfang: XIV, 333 S., 24 s/w Illustr., 333 S. 24 Abb.
Format (T/L/B): 2.2 x 24 x 17 cm
Auflage: 2. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Buch bietet einen kompakten und inhaltlich fundierten Überblick über die zentralen Grundlagen der Volkswirtschaftslehre. Es eignet sich besonders als begleitende Lektüre für Veranstaltungen zur Einführung in diesen Themenbereich.Der Staat und seine Bediensteten sind entscheidende Akteure in jeder Volkswirtschaft. Sie beeinflussen die Rahmenbedingungen des Wirtschaftsgeschehens, regulieren Marktversagen und sind selbst Produzent und Konsument. Um der staatlichen Verantwortung für eine zukunftsfähige Gesellschaft auf allen Ebenen zielgerichtet und effizient gerecht werden zu können, ist ein grundlegendes Verständnis ökonomischer Zusammenhänge unabdingbar. Anhand der wichtigsten mikroökonomischen Grundlagen erläutert dieses Buch die ökonomischen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten von Märkten. Makroökonomisches Grundwissen hilft den Studierenden dabei, Bezüge zur Wirtschaftspolitik herstellen zu können. Die Autoren arbeiten die besondere Rolle des Staates in der Marktwirtschaft heraus und liefern so gerade angehenden Beamtinnen und Beamten grundlegende Kenntnisse über die ökonomischen Auswirkungen staatlichen Handelns.Ergänzt durch Wiederholungsaufgaben und Lösungsvorschläge, stellt das Buch insbesondere beim Erstkontakt mit volkswirtschaftlichen Fragestellungen eine anwendungsbezogene Orientierungshilfe dar. Für die neue Auflage wurde das Buch komplett überarbeitet und um einen Übungsteil mit acht beispielhaften Übungsklausuren und den dazugehörigen Lösungen erweitert.

Autorenportrait

Hansjörg Drewello ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Regionalökonomie an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl.Frank Kupferschmidt ist Professor für Volkswirtschaftslehre und öffentliche Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg.Oliver Sievering ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg.